Sicherheitsgrundlehrgang

2 01 2011

Klingt ziemlich öde. Deswegen nennen es die coolen Seeleute auch (Achtung!) „Basic Safety Training“ (Wow!)
Was genau man dabei lernt, weiß ich noch gar nicht, schließlich gehts ja auch erst morgen los 😉 Jedoch ist er so wichtig, das ihn jede Person, die auf See arbeiten will, gemacht haben muss. Ich bin heute also nach Leer(Ostfriesland) aufgebrochen, einer von vier Städten, in denen der Sicherheitsgrundlehrgang absolviert werden kann. Dort werde ich ab morgen an Bord der MS Emsstrom (hoffentlich) alle Sicherheitsgrundlagen in einem zweiwöchigem Kurs lernen. Hierrüber werde ich je nach Lust, Laune und Bedarf auch etwas schreiben 😉

Eigentlich wäre ich auch auf der Emsstrom untergebracht gewesen, jedoch hatte diese auf Grund der starken Kälte einen Wassereinbruch. Aus diesem Grunde sind die Kajüten leider nicht benutzbar und ich bin nicht weit vom Hafen im Centralhotel untergebracht. Mehrkosten werden selbstverständlich vom Lehrgangsveranstalter übernommen. Als ich am heutigen Nachmittag am Hotel angekommen bin, war dessen Rezeption bereits unbesetzt, sodass man mir nach einem kurzen Telefonat zusicherte, jemand würde vorbeikommen, und mir die Schlüssel geben.

Während der Wartezeit kam bereits der erste Lehrgangsteilnehmer, Jan-Phillip, von seinem Besichtigungspaziergang zurück, und konnte mich wenigstens in den Flur einlassen. Aus dem kurzen Gespräch ergab sich, das er aus der Eifel (also noch etwas exotischer als ich) kommt, und in etwa meines Alters ist.

Doch nun wünsche ich eine Gute Nacht, schließlich heißt es morgen früh aufstehen… Um 7:00 Uhr Frühstück, und um 8:00 Uhr beginnt der Lehrgang.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: